Bootlogo

Aus Vu+ WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bootlogo Beispiel Bild


Was ist ein Bootlogo?

Bootlogos sind die Bilder, welche bei verschiedenen Aktionen der Vu Box, wie zum Beispiel beim Hochfahren oder herunterfahren auf dem Bildschirm angezeigt werden. Diese Bootlogos können durch den Benutzer für seinen persönlichen Geschmack und seinen Bedürfnissen angepasst werden. Ein Bootlogo hat immer die Dateiendung .mvi, was eigentlich nichts anderes ist als eine Filmdatei mit nur einem Bild. Man kann schon fertige und von andern Usern erstellte Bootlogos nutzen, welche sie uns zur Verfügung stellen oder aber man macht sich ein eigenes Bootlogo.

Link zum Forum ⇒ Bootlogo Bereich

Wie erstellt man sich ein eigenes Bootlogo?

Zum Erstellen eines eigenen Bootlogos werden zwei Dinge benötigt.

  1. Ein Grafikprogramm das für das Bildformat .jpg geeignet ist.
  2. Ein Programm welches uns, aus der Bilddatei, eine Datei mit der Endung .mvi erzeugt, z.B. das Tool LogoMatik[E-A] von Xorion, zu finden hier bei uns im Forum.
    ⇒ LogoMatik E-A - Enigma2 Bootlogo Program von xorion

In dem Grafikprogramm gestalten wir das Bild, welches das Bootlogo werden soll, nach unseren Wünschen. Das fertig bearbeitete Bild wir daraufhin z.B. unter xyz.jpg auf dem Rechner abgespeichert. Wichtig ist dabei die Größe des Bildes, entweder in der Größe 1280x720 für SD oder 1920x1080 für HD abspeichern. Nun kommt das Programm zum Einsatz, welches aus unserem einzelnen Bild, xyz.jpg, eine Datei mit der Endung .mvi erstellt. Mit dem Tool Bootlogomatik wird der Name schon automatisch vergeben, je nachdem welches Logo man erstellen möchte. Benutzt man ein anderes Programm zum Erstellen der .mvi, müssen wir unsere .mvi Datei evtl. umbenennen, in z.B. bootlogo.mvi.

Wo findet man die Bootlogos auf der Vu+?

  • Die Bootlogos befinden sich beim VTi Image in dem Ordner /usr/share/vuplus-bootlogo
  • Das Radiologo befindet sich beim VTi Image in dem Ordner /usr/share/enigma2

Dort befinden sich folgende Dateien:

Dateiname Funktion
backdrop.mvi ist das Bild, auf dem "loading defaults..." steht.
bootlogo.mvi ist das Startbild ohne Text.
bootlogo_wait.mvi ist das Bild, auf dem "please wait..." steht.
radio.mvi wird auf dem Bildschirm im Radiobetrieb angezeigt.
reboot.mvi ist das Bild was beim Neustart angezeigt wird.
shutdown.mvi ist das Bild was beim Herunterfahren angezeigt wird.
update_in_progress.mvi ist das Bild was beim Update angezeigt wird.

Hinweis: Das Bootlogo selbst ist in den neueren Images die bootlogo_wait.mvi

Wie tauscht man die vorhandenen Bootlogos gegen eigene oder andere Bootlogos aus?

Mit einem geeigneten ftp Programm ins Verzeichnis der Vu gehen, und den Ordner /usr/share/vuplus-bootlogo öffnen. Die dort befindliche auszutauschende Datei mit der Endung .mvi, mit der neuen Datei, auch mit der Endung .mvi ersetzen oder überschreiben. Wichtig aber ist, dass der Name der Datei exakt erhalten bleibt. (Bsp. "alte" bootlogo.mvi wird ersetzt durch "neue" bootlogo.mvi)

Zum Schluss die VU Box neu starten, und sich an dem neuen Logo erfreuen.

! Achtung !

Bevor man in einem Ordner oder in dem Verzeichnis, Änderungen vornimmt, sollte man sich vorher eine Imagesicherung seines laufenden Images machen. Sollte es zu Problemen nach dem Austausch oder bei der Änderungen von Dateien kommen, kann so, der letzte Zustand wieder hergestellt werden.